Nachricht an Harder&Schultz

Liebe Nachbarn im Nebenzimmer der AltstadtmarktpassageReally! Check it out!

Wir wussten leider nicht, wie wir euch kontaktieren konnten… Ihr wolltet doch morgen ab 10h weiter an eurer Installation bauen…? Die Sache ist aber:

Leider fehlt da irgendwie ein Schlüssel. Darum kann man die Front-Tür gerade nicht zusperren. Der Schlüssel fehlt bestimmt gar nicht, sondern ist sicher nur irgendwo. Der Punkt ist aber: Wir wurden halt hier alleine gelassen und fühlen uns nun massiv verpflichtet, keinesfalls wegzugehen und eure Installation ungehütet der Nacht zu überlassen. Wir passen aber auf alles auf!

Damit wir mal eine ordentliche Mütze Schlaf bekommen, haben wir Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Diese könnten euch am betreten des Gebäudes behindern. Falls wir so verschallert sein sollten, dass wir lautes Klopfen und Rufen nicht hören, ruft mich auf meinem Handy an: 0176-24908743.
Dies ist meine Privatnummer, bitte nicht weitergeben.

Ich hoffe, ihr lest dies rechtzeitig,
gute Nacht

Lukas & Kili

***In Wahrheit sind wir ja ganz gerne hier.

This entry was posted in Schmankerls and tagged , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Nachricht an Harder&Schultz

  1. “Dies ist meine Privatnummer, bitte nicht weitergeben.”
    Hmmmm… Ob Google das beherzigt? ;o)

Leave a Reply